AEK Energie AG
Westbahnhofstr. 3
4502 Solothurn
Tel. 032 624 88 88
Fax 032 624 88 00
info@aek.ch

Fernwärme – erneuerbar und CO2-neutral

Fernwärme ist DIE ökologische Energie für die Zukunft. Fernwärme ist auch günstiger als die anderen Energieträger. Allerdings ist das Leitungsnetz für ein Fernwärmesystem sehr teuer. Eine Erschliessung rechtfertigt sich nur in Quartieren, die eine ausreichend hohe Bezügerdichte aufweisen. Diese kritische Bezügerdichte wird meist in Dorfkernen mit enger Bebauung und grossen Bezügern wie Schul- und Mehrfamilienhäusern erreicht, sofern dort die meisten Liegenschaften auch innerhalb einiger Jahre angeschlossen werden können. Hingegen wird in Randzonen oder bei Streusiedlungen die Erschliessung mit Fernwärme schwierig, denn die Kosten für die Leitungen sind überproportional höher als der Wärmeabsatz.

Interessieren Sie sich für einen Anschluss an einen Wärmeverbund?

Ob Geschäftskunde, Gemeinde, Privatkunde oder Immobilien- und Baugenossenschaft: AEK ist Ihr Partner, wenn es um umweltfreundliche Energieversorgung geht.

AEK betreibt Wärmeverbunde an mehreren Standorten in der gesamten Region Solothurn und Umgebung. Mit der Wahl zum Anschluss an einen Wärmeverbund von AEK profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Erneuerbare und CO2-neutrale Energie
  • Kein Aufwand für Energiebeschaffung
  • Geringer Platzbedarf
  • Keine Wartungspflichten
  • Hohe Versorgungssicherheit (365 Tage Pikettdienst)
  • Langfristig kalkulierbare Energiekosten
  • Keine Investitionskosten
  • Senkung der CO2-Emissionen
  • Professionelle Betriebsführung
  • Lokale und regionale Wertschöpfung
  • Vertraglich vereinbarte Wärmekosten
  • Direkte Heizkostenverrechnung
  • Keine Abgasmessungen

Auch nachträgliche Anschlüsse an die Fernwärme sind möglich. Melden Sie sich hier unverbindlich an oder fragen Sie unsere Spezialisten.

Allgemeine Informationen über Fernwärme finden Sie hier.